weihnachten




Ferienland - Nord
 

Ferien und Urlaub in Norddeutschland

Ferienland Mecklenburg - Vorpommern mit Rügen, Ferienland Schleswig Hostein und Ferienland Norddeutschland

Infos,Rundfahrten,Bilder

  Ansichtskarten:  
 www.stelling-verlag.de

Ferienland - Shop
Alles für den Urlaub


Ferienland - Norddeutschland

Norddeutschland (oder der Norden ) ist ein nicht exakt definiertes Gebiet innerhalb der Bundesrepublik Deutschland mit norddeutschen Bundesländern oder norddeutschen Küstenländern, die an der Küste der Nordsee oder der Ostsee im Norddeutschen Tiefland liegen. Typisch ist hier die Niederdeutsche Sprache mit verschiedenen Abwandlungen ( Plattdeutsch,Friesisch .. ). Die Zusammengehörigkeit kommt beispielsweise aus dem Zusammenhang mit der Hanse, der Mentalität und auf der Nähe zum Meer.

Norddeutschland beinhaltet die Bundesländer:
   
Schleswig-Holstein
Mecklenburg-Vorpommern
Niedersachsen (in Teilen)
Bremen und Hamburg

- Infos und Bilder für Ihren Urlaub aus Deutschlands Norden, von Mecklenburg - Vorpommern (Ostseeküste und Insel Rügen) und Schleswig - Holstein, dem Land zwischen den Meeren Nordsee und Ostsee und dem Bereich der Unter - Elbe. Mit Informationen über das Land und die Orte. Wenn Sie in in Norddeutschland Ferien machen möchten können Sie sich hier vorab Bilder und Informationen ansehen.










Jetzt das Ferienland Norddeutschland besuchen:
Norddeutschland Karte
(klick auf die Karte)

mit Rätsel







Ferienland Norddeutschland:
Deutschlands Norden besticht durch seine einzigartige Lage an den Meeren der Nordsee und der Ostsee mit den Nationalparks und dem Bereich der norddeutschen Unterelbe von Hamburg bis zur Mündung der Elbe in die Nordsee. Die Nordsee und Elbe - Landschaften zeigen sich in saftigem Grün der Deiche und Wiesen, der Welt der Inseln und Halligen im Nationalpark Wattenmeer, Dünen - Landschaften auf den Inseln Sylt , Föhr und Amrum sowie den sanften Höhenlandschaften mit den Seen der Geest im Binnenland von Schleswig - Holstein. Eine Besonderheit bildet die Lage von Norddeutschlands einziger Hochsee -  Insel Helgoland.
Niedersachsen beinhaltet landschaftlich sehr schöne Gebiete wie Ostfriesland, die Lüneburger Heide und dem Harz.
Die Ostsee - Küste besticht durch schöne lange Sandstrände, Steilküsten und Inseln und der einzigartigen Landschaft  in Nationalpark Vorpommersche Boddenlandschaft in Mecklenburg - Vorpommern. Norddeutschlands größte Insel Rügen bietet eine einmalig abwechselungsreiche Landschaft mit wunderschönen Sandstränden, Steilküsten den einmaligen Kreidefelsen und Buchenwäldern im Nationalpark Jasmund.
An Norddeutschlands Küsten finden sich viele  idyllische kleine Häfen der Fischer - Orte und große Häfen mit Verbindungen nach Holland, England, Dänemark, Schweden und anderen Anrainerstaaten der Oststsee und Nordsee.
Im Inneren teilen sich die Länder den Bereich der Elbe und zeigen schöne Landesbereiche wie die Holsteinische Schweiz, die Mecklenburger Seenplatte, die Lüneburger Heide und den Harz.


Besuchen Sie mit uns den Norden von Deutschland, Mecklenburg - Vopommern, die Insel Rügen, Schleswig - Holstein und Niedersachsen Reisen Sie mit durch die touristisch interessanten Orte entlang der Küsten der Nordsee und der Ostsee. Sehen Sie sich die einzigartigen Landschaften, die schöne alte Bäderarchitektur der Orte und Schönheit der Inseln an. Besuchen Sie mit uns die Orte und Inseln entlang der Küste Niedersachsens, Mecklenburg - Vorpommerns Schleswig - Holsteins und der Insel Rügen.


Die 10 größten deutschen Inseln:

Platz


Name

Nord-/Ostsee

Bundesland

Größe(Fläche)

1.


Rügen

Ostsee

Mecklenburg-Vorpommern

976 km²

2.


Usedom

Ostsee

Mecklenburg-Vorpommern

354,2 km² (+ 90,8 km² Polen)

3.


Fehmarn

Ostsee

Schleswig-Holstein

185 km²

4.


Sylt

Nordsee

Schleswig-Holstein

99 km²

5.


Föhr

Nordsee

Schleswig-Holstein

82 km²

6.


Pellworm

Nordsee

Schleswig-Holstein

37 km²

7.


Poel

Ostsee

Mecklenburg-Vorpommern

36 km²

8.


Borkum

Nordsee

Niedersachsen

31 km²

9.


Norderney

Nordsee

Niedersachsen

26,29 km²

10.


Amrum

Nordsee

Schleswig-Holstein

20,46 km²


Reisen Sie mit uns durch die Orte von Mecklenburg - Vorpommern: Klütz, der Namengeberin des Klützer Winkels, den Urlaubsort Boltenhagen mit dem neuen Hafen Weisse Wiek, den Ort Grevesmühlen. Besuchen Sie die Hansestadt Wismar, die mit Stralsund zum Weltkulturerbe ernannt wurde und machen Sie einen Ausflug auf die beschauliche Insel Poel. Fahren Sie entlang des Salzhaffs durch Stove mit der alten Holländer - Mühle, nach Rerik, dem besinnlichen Seebad mit Flair. Besuchen Sie mit uns das große Seebad Kühlungsborn mit den beiden Ortsteilen West und Ost und dem umgebenden Waldgebiet der "Kühlung". Von dort können sie - auch mit der Bahn "Molli" - das bekannte und älteste Seebad Heiligendamm besuchen und bis nach Bad Doberan fahren. An der Küste entlang kommen sie durch das Ostseebad Nienhagen mit seinem Gespensterwald nach Warnemünde und in die Hansestadt Rostock, die alljährlich mit der "Hansesail" auf sich aufmerksam macht. Von Rostock aus entlang der Küste kommen Sie durch Graal Müritz, Dierhagen durch das Fischland und den Darß mit den Orten Wustrow, AhrenshoopBorn und Prerow , auf den Zingst mit dem wunderschönen gleichnamigen Ort Zingst. Fahren Sie von dort aus über die Boddenstadt Barth in die imposante Hansestadt Stralsund mit dem sehr interessanten "Meeresmuseum", dem "Ozeaneum" und dem Blick auf die neue große Rügendamm - Brücke. Unbedingt einplanen sollte man einen Ausflug in die Mecklenburger Seenplatte.

Ansichtskarten von der Ostseeküste:  Postkarten für den Handel gibt es unter unter www.ostseekarten.de


Überqueren Sie die Rügendamm - Brücke und fahren Sie auf Deutschlands größte, schönste und abwechslungsreichste Insel , die Insel Rügen. Besuchen sie dort, über Putbus und Lauterbach fahrend die Halbinsel Mönchgut mit den Orten Thiessow, Lobbe, Alt Reddevitz, Middelhagen, Groß Zicker und Göhren, wo die Schmalspur - Bahn "Der Rasende Roland" seine Fahrt aufnimmt. Durch das "Tor zur Halbinsel Mönchgut", dem Badeort und alten Fischerdorf  Baabe gelangen Sie in das architektonisch sehr schöne Ostseebad Sellin mit seiner beeindruckenden Seebrücke. Von Baabe oder Sellin aus machen sie Ausflüge nach Moritzdorf, Altensien und Seedorf. Besuchen Sie dann die nächste "Perle der Ostsee", das bekannte Seebad Binz mit dem Jagdschloss Granitz . Weiter entlang der Küste gelangen Sie über Prora mit dem ehemaligen KdF Bad und vorbei am Fährhafen Mukran, wo sie die Feuerstenfelder besuchen können in die alte und schöne Hafenststadt Sassnitz, wo auch der Nationalpark Jasmund mit der einmaligen Kreideküste beginnt. Hierin befindet sich neben den Wissower Klinken auch der bekannteste Kreidefelsen, der Königsstuhl, in dessen Nähe sich im Wald auch der Herthasee befindet, wo sich die Herthasage abspielt. Über den schönen Ort Lohme mit einem kleinen Yachthafen kommen Sie dann nach Glowe, wo ein wunderschöner langer feiner Sandstrand, die "Schaabe" sie erwartet. Über die Schaabe und den anschließenden Orten Breege und Juliusruh kommen Sie auf die Halbinsel Wittow. Die bekanntesten Ausflugsziele hier sind wohl das Kap Arkona und das kleine Fischerdorf Vitt. Fahren Sie anschließend nach Dranske , wo die  Halbinsel Bug beginnt und nach Wiek, von wo sie einen Ausflug mit dem Schiff auf die sehr schöne, autofreie Insel Hiddensee starten können. Bei Wiek können Sie die Halbinsel Wittow mit der Fähre wieder verlassen, und der "kleinen Schwester" von Rügen, der landschaftlich sehr reizvollen Insel Ummanz einen Besuch abstatten. Auf der Rückfahrt können sie noch die Orte Neddesitz mit den ehemaligen Kreidebruch und heutigen Kreidemuseum Gummanz, Polchow , Bobbin und Sagard besuchen. Auf der Rückfahrt zum Rügendamm und nach Stralsund machen sie einen Abstecher nach Ralswiek mit den Störtebeker - Festspielen und über Rappin in die Banzelvitzer Berge. Nach der Durchfahrt von Lietzow besuchen sie dann noch die Inselhauptstadt Bergen mit dem Ernst - Moritz - Arndt Turm.
 
Ansichtskarten von Rügen:  Postkarten für den Handel gibt es unter unter
www.ruegenkarten.de


Fahren Sie mit uns auch durch Schleswig - Holstein an der Nordsee und der Ostsee entlang. An der Ostsee nach Lübeck und zu dem Lübecker Hafen- und Ferienort Travemünde , wo sie das historische Segelschiff Passat besuchen können. Über die Orte Neustadt und Grömitz besuchen sie die wunderschöne Insel Fehmarn mit den Orten Puttgarden, Burg, Orth, Daenschendorf und den Museumshof Katharinenhof . Am Flügger Strand fand das legendäre Festival statt, auf dem Jimi Hendrix das letzte Konzert vor seinem Tode gab.
 Weiter fahren sie über Weissenhäuser Strand, und an die Kieler Aussenförde entlang nach Laboe. Besuchen Sie die Landeshauptstadt Kiel. Am Nord - Ostsee - Kanal - eventuell auf dem dort vorhandenen Radweg - entlang über Rendsburg und Brunsbüttel gelangen Sie an die Nordsee. An der Ostsee entlang fahren sie weiter zur Schlei und nach Schleswig. An der Schlei entlang fahren Sie zur kleinsten Stadt Deutschlands, nach Arnis. Dort überqueren Sie die Schlei mit einer Fähre und fahren an den Ostseestrand nach Schönhagen. Am Strand entlang gelangen Sie zum malerischen Ort Olpenitz. Von dort aus ist es nicht weit bis in den interessanten Ort Kappeln mit seiner Klappbrücke über die Schlei. Von Kappeln aus fahren Sie in den Fischerort Maasholm und von dort weiter an der Geltinger Bucht entlang über Wackerballig nach Glücksburg mit dem bekannten Schloss und dann nach Flensburg an der Dänischen Grenze(mit einem Abstecher nach Apenrade in Dänemark). Fahren Sie an der Grenze entlang zur Nordsee und besuchen auf der Insel Amrum den Ort Nebel, und schauen Sie bei der Überfahrt mit der Fähre auch auf den Ort Wyk der Insel Föhr. Besuchen Sie Husum mit seinem Dichter Theodor Storm und den bekannten Leuchtturm Westerhever, die Orte St. Peter Ording , Büsum  und Friedrichskoog mit der Seehundstation. Vielleicht lohnt sich auch ein Ausflug auf eine der Inseln und Halligen - die sagenumwobene Insel Rungholt können sie leider nicht besuchen denn sie ist vor langer Zeit versunken. In Albersdorf können sie ein altes Steinzeitdorf besuchen. Über Marne und Brunsbüttel in Dithmarschen gelangen Sie im Bereich der Unterelbe zu den Orten Glückstadt, Bielenberg und Kollmar. Fahren Sie die Krückau hinauf zur kleinsten Fähre in Kronsnest und von dort nach Elmshorn, von wo aus Sie einen Ausflug zu den Liether Kalkgruben und ins Arboretum nach Ellerhoop machen. Fahren Sie durch Pinneberg , Uetersen und durch die Haseldorfer Marsch zum Anfang der Hansestadt Hamburg, nach Wedel zum Willkommhöft. Starten sie hier vielleicht zu einer Fahrrad - Tour über den Krückau Wanderweg nach Barmstedt und dann entlang des historischen Ochsenweges. Hier in Wedel können sie auch auf den Elberadweg und den Nordseeküstenradweg treffen.


Aber wo - zum Teufel - liegt Büttenwarder ?



Im schleswig - holsteinischen Ort Glückstadt besteht die Möglichkeit mit einer Fähre die Elbe zu überqueren und das Bundesland Niedersachsen mit dem Harz, der Lüneburger Heide oder dem Bereich Ostfriesland zu besuchen. Im Osten die Elbe , im Norden die Nordsee mit Deichen, Dünen, grünen Wiesen, dem Wattenmeer und den ostfriesischen Inseln, im Westen Holland . Die Vielfalt der Landschaft bietet viel Interessantes und Erlebenswertes für den Tourismus. Besuchen Sie das Land und die für Touristen interessanten Orte und Regionen während ihres Urlaubs, ihrer Reise oder ihrem Ausflug. Direkt im Westen bietet sich ein Ausflug nach Holland an. Touristisch interessante Orte in Ostfriesland sind z.B. Jever, Neuharlingersiel, Bensersiel, Esens, Greetsiel und die Heimatstadt von Otto Waalkes, Emden. Direkt an Ostfriesland findet man auch die Stadt Oldenburg das Bundesland Bremen (Stadtstaat) -  Ausflüge bieten sich an mit den Ausflugszielen der Seehundsbänke, den ostfriesischen Inseln wie z.B. Spiekeroog, Sehenswert im Bereich der Lüneburger Heide sind z.B. die Städte Lüneburg mit schön erhaltenen alten Bauten, die Stadt Uelzen mit dem berühmten Hundertwasser - Bahnhof und auch den Kurort Bad Bevensen. Touristisch interessante Orte im Bereich des Harzes sind z.B. die Städte Braunlage, Wernigerode, Quedlinburg , der Brocken und der Wurmberg.  Über Hamburg oder idyllisch mit der Fähre nach Glückstadt gelangt man in das schöne Bundesland Schleswig - Holstein.



 www.ferienland-nord.de wünscht Ihnen alles Gute für Ihren Urlaub und Ihre Ferien
im Ferienland Mecklenburg - Vorpommern, auf der Insel Rügen und im Ferienland Schleswig Hostein !